Bauernregeln

                                  Juni

Stellt milde sich der Juni ein,
wird mild auch der Dezember sein

Im Juni viel Donner,
bringt einen trüben Sommer.

Soll gedeihen Korn und Wein,
muß im Juni Regen sein.

Glü`n Glühwürmchen helle,
schöner Juni ist zur Stelle.

Juli

Schnappt im Juli das Weidevieh nach Luft,
riecht es schon Gewitterluft.

Juli recht heiß,
lohnt sich Mühe und Schweiß.

Muß im Juli man nicht schwitzen,
tut die Jahresplag nichts nützen.

Was der Juli verbricht,
rettet der September nicht.



Hundertjähriger Kalender

          Juni


1. - 2. schön
3. - 9. Regen
10. - 12. frühe Nebel und schöne Tage
13. - 22. Regenwetter
23. wieder schön, doch kommt zum Tagesende Donner und Regen
24. - 30. schöne Tage




Juli


1. - 3. große Hitze
4. - 5. großer Donner und Regen
6. - 7. Heuwetter
8. - 12. Regenwetter
13. ein schöner Tag
14. - 20. Regenwetter
21. - 26. Tags schön, nachts aber kühl und mit Reif
27. - 28. Donner und Regen
29. - 31. sehr warm