Osterfreude

Unser Schneemann ist geschmolzen,
er ist schon nicht mehr zu sehn.
Endlich ist vorbei der Winter
und es freun sich auch die Kinder,
denn der Frühling, der wird schön.

Bald schon läuten Osterglocken.
Kleine Häschen – eins, zwei, drei
unter Büschen, hinter Hecken,
ihre Nester schnell verstecken.
Süße Osterschleckerei!

Autorin:
Anita Menger

mit freundlicher Genehmigung von
Frau Anita Menger

aus:
Festtagsgedichte





Meditation des Monats
Wenn-dann-Beziehungen

Wenn ich die alten Gewohnheiten aufgebe,
dann öffnet sich die Tür zur Freiheit.

Wenn Du Deinen Groll verrauchen lässt,
dann öffnet sich die Tür zur Vergebung.

Wenn wir einander achten und miteinander lachen,
dann öffnet sich die Tür zur Liebe.

Autor:

Klaus Glas

mit freundlicher Genehmigung von
Herrn Prof. Dr. Hubertus Brantzen

aus:
Spurensuche